Ganglion

Ein Ganglion (├ťberbein) kann unterschiedlich auftreten: Meist zeigt sich eine unsch├Âne und mitunter Schmerzen verursachende oder ber├╝hrungs-empfindliche Geschwulst im Bereich einer Gelenkkapsel oder oberfl├Ąchlichen Sehnenscheide. In anderen F├Ąllen ist das Ganglion jedoch weder sicht- noch tastbar und ├Ąu├čert sich ausschlie├člich durch Schmerzen. Wenn das Ganglion auf Nerven dr├╝ckt, kann ein Kribbeln bis hin zum Taubheitsgef├╝hl entstehen. Am Fu├č entwickeln sich Ganglien ├╝berwiegend am Fu├čr├╝cken. Beim Ganglion handelt es sich um einen gutartigen Tumor, der sich mitunter auch spontan zur├╝ckbilden kann.

F├╝hrt ein Ganglion jedoch zu st├Ârenden Bewegungs- einschr├Ąnkungen, schmerzt oder ist unter ├Ąsthetischen Aspekten einfach st├Ârend, kann es operativ entfernt werden.

Hierbei wird das Ganglion vollst├Ąndig entfernt und die Verbindung zur Gelenkkapsel oder Sehnenscheide getrennt, damit es sich nicht wieder neu bilden kann.

Vorher / Nachher-Fotos

H├Ąufige Fragen - FAQ

Quelle: http://www.aesthetische-fusschirurgie.info/beratungsforum/aesthetische-fusschirurgie/ganglien.html